Montag, 06 Juli 2020 12:08

Arbeiten Sie Modular! Kreativität und Zusammenarbeit in Home Office Zeiten

Rate this item
(0 votes)

Künstliche Intelligenz und die Automatisierung vieler Tätigkeiten kann Menschen für kreativere Arbeiten frei machen. Eine der einfachsten Möglichkeiten zur Förderung der kreativen Zusammenarbeit besteht darin, den Mitarbeitern flexible Räume und Arbeitsplätze zur Verfügung zu stellen, die Interaktion und Austausch unter Kollegen fördern. 

Aber, was passiert, wenn sich Unternehmen und Bürostrukturen kurzfristig an globale Bedingungen wie die aktuelle Covid-19 Krise anpassen müssen? Wie können Mitarbeiter ihre Kreativität ausleben? Wie kann die Zusammenarbeit mit Teamkollegen weiterhin produktiv verlaufen, wenn sie im Homeoffice isoliert sind? ...

   

Offene Arbeitsbereiche fördern Teamarbeit sowie soziale und formelle Interaktion zwischen den Kollegen.
Mit anpassbaren Raumteilern und stilvollen und vielseitigen Regal- und Möbelsystemen kann langweiliges Arbeitsplatzdesign ohne großen Aufwand in eine dynamische, agile Bürolandschaft verwandelt werden, die stets flexibel bleibt und die Kreativität Ihrer Mitarbeiter fördert.

Gestalten Sie Ihr Homeoffice individuell und persönlich

Ermutigen Sie Ihre Mitarbeiter immer, ihre Persönlichkeit auch in Ihrem Home-Office mit einzubringen. Das neue Heimbüro sollte qualitativ hochwertig ausgestattet sein. Persönliche Gegenstände wie z. B. Fotos, persönliche Schreibtisch Accessoires oder eine schöne Zimmerpflanze gehören dazu. Jeder sollte sich sowohl im Büro als auch im Homeoffice wohl- und inspiriert fühlen.

Persönliche Dinge mit ins Büro nehmen sorgt nicht für Ablenkung. Im Gegenteil – laut einer Studie des Forbes Magazines fördert dies sogar kreatives Querdenken. 


Gestalten Sie Ihr persönliches Wandregal, um Ihren eigenen Stil und Ihre Persönlichkeit im nächsten Zoom-Meeting hervorzuheben.

Definieren Sie einen festen Arbeitsbereich in Ihrer Wohnung

Im neuen Heimbüro ist eine Aufteilung in Wohn- und Arbeitszonen wichtig, um effizient und effektiv zu arbeiten. Grenzen Sie jenen Bereich Ihrer Wohnung ab, der nur zum Arbeiten dienen soll. Trennen Sie den Arbeitsplatz vom Privaten. In einem modernen Großraumbüro sind Bewegungsabläufe meist schon eingeplant. Mitarbeiter können mit ihren Laptops von einem spontanen Brainstorming in der Küche zu einem ruhigeren Ort gehen. Für kreative Interaktionen werden in modernen, gut geplanten Großraumbüros hier meist ausreichend Möglichkeiten geboten.

Wie kann man einen definierten Arbeitsbereich im Wohnzimmer, Schlafzimmer oder im Flur schaffen? Bauen Sie sich einfach mit dem LINK Raum-in Raum System Ihren persönlichen Arbeitsbereich. Verlassen Sie Ihren Schreibtisch von Zeit zu Zeit. Bei geschäftlichen Telefonaten können Sie zum Beispiel in die Küche oder das Wohnzimmer spazieren. Das sorgt für Abwechslung und steigert sowohl Ihre Laune als auch Ihre Kreativität.

 

     

 

Machen Sie eine Pause und bleiben Sie kreativ mit multifunktionalen Möbeln, die sich anpassen 

Pausen sind ein wesentlicher Bestandteil des kreativen Denkens. Wir wissen längst, dass das stundenlange Arbeiten in kleinen Bürozellen unglücklich und unkreativ macht. Wer Pausen einlegt, sorgt für Motivation und stärkt auch das Kurzzeitgedächtnis.  Helfen Sie Ihren Mitarbeiter sich ein schönes Arbeitsumfeld im Homeoffice einzurichten. Im „Satellitenbüro“ oder im Homeoffice sollten sie sich frei bewegen und Pausen machen können. Wenn man das eigene Homeoffice umgestalten will, kann man dies mit den modularen Möbeln von MOVISI ganz einfach selber tun. Sie brauchen kein Werkzeug und keinerlei Kenntnisse. Der Aufbau ist kinderleicht.

Bringen Sie Ihr Corporate Design mit ins Homeoffice. Ohne zusätzliche Kosten.

Vergessen Sie nicht, wie positiv sich das Corporate Design gerade auch im Homeoffice auswirken kann. Mit leichten, modularen Baukastensystemen haben Sie die Möglichkeit Ihren Mitarbeitern ein Stück Bürofeeling mit ins Homeoffice zu geben. 

Stellen Sie sich vor, Sie schicken Mitarbeiter ins Homeoffice. Mit modularen und multifunktionalen Möbeln die leicht zu transportieren und aufzubauen sind, bekommt jeder Mitarbeiter die Möglichkeit sich seinen persönlichen Arbeitsbereich zu Hause einzurichten – mit denselben LINK-, BUILD- oder U-CUBE-Modulen die sie aus dem Büro ausleihen durften. Ohne das zusätzliche Kosten entstehen! Stellen Sie sich vor, wie jedes Home-Office unterschiedlich aussehen würde, und alle dennoch einheitlich wären. Bei Videokonferenzen wird dies zu auflockernden Gesprächen und kreativem Austausch führen. Durch eine einheitliche Einrichtung der Homeoffices, wird visuelle Einheit und Nähe geschaffen und der Teamgeist gefördert – zeig mal, wie hast Du Dein Aktenregal und Deinen Raumteiler konfiguriert? 

Schaffen Sie stilvolle Bürowelten die modern, innovativ und flexibel sind  - arbeiten Sie modular!

    

 Die U-CUBE REGALMODULE (Bild links) können als Bücherregal, Sitzbank oder als Stehtisch aufgebaut werden – schnell, einfach und ganz ohne Werkzeug.

 

Read 112 times Last modified on Freitag, 31 Juli 2020 14:26

Leave a comment

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.