Mittwoch, 10 Juni 2020 08:54

Individuell anpassbare Möbel für flexiblere Bürowelten

Rate this item
(0 votes)

Die globale Pandemie verändert nicht nur unseren privaten Alltag massiv – auch unser Arbeitsleben muss neu strukturiert werden. Wie können Unternehmen konstruktiv und schnell reagieren, um in Zukunft ein attraktiver und moderner Arbeitgeber zu bleiben? Wie können sie den neuen Wünschen, Bedürfnissen und Hygiene-Regeln im Büro gerecht werden? Unser Arbeitsalltag und unsere Bürostrukturen verändern sich. Es werden mehr Menschen von zu Hause aus arbeiten ...>

   

Flexible Büromöbel, die sich mit Ihren Mitarbeitern bewegen können

Zum einen wird die Teamarbeit im Büro nicht verschwinden – viele Menschen arbeiten am liebsten und am produktivsten, wenn sie sich direkt vor Ort mit Kollegen austauschen können. Kreative Teamarbeit und White Board Brainstorming Sessions sind für viele Mitarbeiter und Arbeitsbereiche essenziell. Um den Mix Arbeiten im Homeoffice und Arbeiten im Großraumbüro in Einklang zu bringen, sollten ein flexibler Arbeitskräftepool und die dazugehörige flexible Büroeinrichtung homogen gestaltet werden. Dies bedeutet zum Beispiel, dass sich Unternehmen mit flexiblen und anpassungsfähigen Möbeln für ihre Mitarbeiter ausstatten. So kann ein Mitarbeiter seinen Arbeitsplatz selber gestalten und die Büroatmosphäre mit nach Hause nehmen, um sich auch im eigenen Home-Office seinem Unternehmen nahe zu fühlen und produktiv zu arbeiten.

 

Ein U-CUBE Regal lässt sich leicht in einen flexiblen Büro-Raumteiler verwandeln, sodass man bei Bedarf auch schnell einen flexiblen Besprechungsraum gestalten kann. Da U-CUBE aus einem leicht elastischen Kunststoff gefertigt wird, besteht auch die Möglichkeit Skizzen und Notizen direkt an die modularen Trennwände zu heften, ohne die Möbelmodule zu beschädigen. Es sind also keine zusätzlichen Pinnwände erforderlich.

Eine flexible Inneneinrichtung fördert die Kreativität und ermöglicht ein dynamisches, agiles Arbeiten 

Stellen Sie sich einen konfigurierbares Raumteiler Regal aus geschlossenen BUILD Modulen in Weiß oder Schwarz an Ihrem zentralen Bürostandort vor. Bewahren Sie die erforderlichen Ordner und Dateien darin auf, bis es Zeit ist, in das Home-Office zu wechseln. Jedes Modul wird zu einer eigenen Umzugskiste, die sich im Homeoffice wieder von Transportbox zum Regalmodul verwandelt, ganz ohne Werkzeug und kinderleicht im Aufbau.

Solche dynamischen, mobilen Büromöbel ermöglichen es Unternehmen, schnell auf eine Quarantäne- oder Umweltkatastrophe zu reagieren. Selbst bei Massendemonstrationen oder Streiks kann ein Arbeitsplatz schnell und nahtlos in das HomeOffice umgezogen werden. Büro an einem Tag, Homeoffice am nächsten Tag, ganz entspannt und flexibel.

 

     

 

Lassen Sie Ihre Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz selber gestalten 

"86 % der heutigen Mitarbeiter geben an, dass sie nicht über die nötigen Auswahl- und Kontrollmöglichkeiten verfügen, um selbst entscheiden zu können, wo und wie sie arbeiten."

„Jeder Mensch ist ein Künstler in dem Sinne,  dass er etwas gestalten kann. Das würde die Entfremdung in der Arbeitswelt überwinden, ist auch ein therapeutischer Prozess, ist aber auch ein Wärmeprozess“. Joseph Beuys über die Grundidee seiner Vorstellung von einem „erweiterten Kunstbegriff“.

 

Unternehmen können von flexibler, multifunktionaler Inneneinrichtung profitieren

Unternehmen, die Remote-Mitarbeiter jetzt mit MOVISI Home-Office-Möbeln ausstatten, erlauben Ihren Mitarbeitern sich ein individuelles Homeoffice einzurichten, kreativ zu bleiben und somit auch produktiver von zu Hause aus zu arbeiten. Zu gegebener Zeit können die Homeoffice-Möbel problemlos ins Büro zurückgebracht werden. Dort kann ein offenes BUILD Bücherregal (siehe Bilder unten) wieder als gemeinsames Regal und Raumteiler vom ganzen Team genutzt werden (zum Beispiel als Regal und Raumtrenner zwischen zwei Schreibtischen, Rücken an Rücken). So können auch die neuen Abstandsregeln im Büro individuell angepasst werden.       

     

Mit dem LINK Raum-im-Raum System (Bild unten) lassen sich sowohl stylische Konferenz- und Besprechungsräume als auch einzelne Büro Pods einrichten, ganz ohne Werkzeug. Genauso einfach ist auch die Demontage, die das problemlose Neukonfigurieren für neue Funktionen oder bei Umzügen in andere Büroräume bzw. ins Homeoffice ermöglicht.



U-CUBE-MODULE können in wenigen Minuten vom Bücherregal zur modularen Sitzbank umgebaut werden (Bild unten). 

Flexible Büromöbel, die sich neuen Herausforderungen anpassen, können Zeit sparen und Kosten reduzieren

Das Großraumbüro hat viele Kritiker, bei den Mietkosten sind sie jedoch günstiger: OFFEN OFFICE, FLEXIBLE BÜROFLÄCHEN SIND 15% GÜNSTIGER ALS TRADITIONELLE BÜROS. Wir wagen zu behaupten, dass sich mit MOVISI Möbeln auch Kosten einsparen lassen, da die Systemmöbel flexibel, modular und multifunktional sind. Darüber hinaus können flexible Büromöbel, die sich neuen Anforderungen und Bedürfnissen eines Unternehmens anpassen und mitwachsen können, Zeit, Mühe und Kosten einsparen. Anpassungsfähige, individuelle Möbellösungen ermöglichen es agilen Unternehmen, dynamisch und erfolgreich zu arbeiten.

Teambüros, Coworking Spaces und mobile Arbeitsplätze – der zukünftige Arbeitsbereich sollte so mobil und flexibel wie Ihre Mitarbeiter sein

Ein weiterer Trend bei flexiblen Bürodesigns, sind modulare Sitzmöbel, die mit minimalem Platzbedarf aus dem Weg geräumt werden können. U-CUBE geht noch einen Schritt weiter: man kann einen Sitzkubus oder eine lange Sitzbank konfigurieren, die Sie in einen Raumteiler oder ein freistehendes Bücherregal verwandeln lässt. Individuell anpassbar, ganz nach Bedarf.

Wie kann Ihr zukunftsfähiges Bürokonzept aussehen?

Gerne beraten wir Sie und werden gemeinsam mit Ihnen kreativ.

 

Read 123 times Last modified on Freitag, 31 Juli 2020 14:27

Leave a comment

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.